Mandelmilch aufschäumen – Unsere Tipps!

Häufig gehen all jene, die mit dem Gedanken spielen, auf Milch zu verzichten, davon aus, dass sie auch auf den so beliebten Milchschaum verzichten müssen. Berücksichtigt man jedoch den einen oder anderen Tipps, so lässt sich auch mit Pflanzendrinks wundervoller Schaum gewinnen. Erfahre hier nun, wie du Mandelmilch kinderleicht aufschäumen kannst, um auch weiterhin einen leckeren Milchkaffee mit Schaum geniessen zu können.

Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren:

Wie kann man Mandelmilch aufschäumen?

Es sind die Proteine, die dazu führen, dass man relativ einfach Milch aufschäumen kann. Doch auch bei den veganen, pflanzlichen Alternativen, muss man auf den Schaum nicht verzichten. Bei der Mandelmilch etwa sollte man zunächst auf die richtige Temperatur beim Aufschäumen achten. Wer schon einmal Milch aufgeschäumt hat, wird merken, dass es merklich schwerer wird, schönen Milchschaum zu gewinnen, wenn die Milch die falsche Temperatur hat. Dies gilt auch für die Mandelmilch. So sollte man in jedem Fall darauf achten, dass die Mandelmilch vor dem Aufschäumen nicht zu warm ist. Hier setzt man lieber auf eine kühle Mandelmilch, vielleicht frisch aus dem Kühlschrank.

Tipps und Tricks vom Barista

Auf Youtube gibt es zahlreiche Videos, die perfekt erklären, wie man am besten Mandelmilch aufschäumen kann. besonders gut hat uns dabei dieses Video zum veganen Milchaufschäumen gefallen. Zwar ist das Video in Englisch, doch könnte man kaum besser erklären, wie man Mandelmilch und Co. perfekt aufschäumen kann. Doch seht selbst: